Donnerstag, 2. Juli 2009

Tägliche Fußmassage



Pünktlich zum Feierabend gab es auch heute wieder ein feines Gewitterchen mit Regen. Langsam ist genug mit nassem schwülen Wetter. Gott sei dank kühlt es abends wieder super ab, so dass die Dauerkopfschmerzen verschwinden und man sich wohl fühlt.
Mischka unterstütz dass mit einer entspannenden Fußmassage. Er ist ganz zart, obwohl er knabbert. *lach*

Kommentare:

  1. Ich bekomme jeden Abend vor dem einschlafen eine "Frauchen du könntest deine Füße besser waschen" Behandlung *gg*
    Komischerweise macht es hier nur Krüsi , bei Rexi kann ich mich nicht dran erinnern

    AntwortenLöschen
  2. Oh nein, oh nein. Unsere Mama wurde ganz neidisch als sie das las und jetzt geht sie uns auf die Nerven, dass wir ihr auch täglich die Füsse "polieren"....

    AntwortenLöschen
  3. hehe meine finden meine füsse auch nie genug sauber... sogar nach dem duschen nicht! ts! mit nackten füssen kann ich vorallem lynn glücklich machen ;O) komische hunde...

    AntwortenLöschen
  4. Ich mag Frauchens Füße auch. Auch ihre Finger. Fuß und Handmassage muss ganz sanft sein. Das tut ihnen gut. Jaja. Ich mag auch, wenn sie in der Wanne sitzt, dann helfe ich, ihre Schultern und die Knie zu waschen. Sie schmeckt dann sehr gut. Jaja! Musst du mal ausprobieren.

    SchnuffWuff
    BamBam

    AntwortenLöschen
  5. Der Kerl erinnert mich so an Kalle... nur in süßer. *hihi*

    AntwortenLöschen