Sonntag, 18. Oktober 2009

Mischkanachrichten

Über den Meesenger spreche ich täglich mit meiner Familie. Auch mein großes Enkelkind Till (2. Klasse) schreibt mir schon Sofortnachrichten. Sie kennen die Zeit, zu der ich online bin und "kling" melden sie sich an. Heute morgen fand ich eine Nachricht von meinem Mann über Mischka vor, die ich hier kopiere:

"Da habe ich vor Lachen regelrecht flach gelegen, wie der mit dem Teppich hin und her gerutscht ist und dabei seine "bedrohlichen Bärengeräusche" abgelassen hat. Nun liegt er auch schon wieder knurrend hinter mir mit seinem Knotenstrick im Maul. Trotz seiner zeitweisen Aufdringlichkeit ist es ein Süßer, wenn er am Nachmitteg (Zeit, zu der Du sonst etwa nach Hause kommst) ins Büro kommt.
Er klettert dann an mir hoch und fordert kuschelnd und etwas "nappelnd" sein Recht ein. Da würden auch steinerne Herzen weich werden! Ich bin schon gespannt, wie er Dich empfangen wird. Allerdings werde ich ihn nicht mit zum Flugplatz bringen. Der Empfang findet dann erst hier statt.... "

Was habe ich doch für Heimweh....komischerweise am meisten nach Mischka.
Und dabei gibt es eine Menge Erlebnisse, die ich hier habe und eigendlich einstellen sollte. Doch die Zeit ist inzwischen knapp. Eine Harley-Tour hat stattgefunden, eine weitere wird folgen.
Den Vormittag werde ich am Pool verbringe und zwischendurch, wenn mir zu heiß ist, Bilder sortieren und einstellen. Es ist wieder richtig heiß geworden. Gestern hatten wir um die 40 Grad.

Kommentare:

  1. Na ehrlich es wäre traurig, wenn du kein Heimweh, nach den Bärengeräuschen hättest. Das ist ja nun normal und solange ist es nun auch nicht mehr..
    Ich wünsche dir noch ganz viel Spass auf der Harley *gg*
    Tierische Grüsse

    AntwortenLöschen
  2. Genieß die Tage ohne Stress. Die Fotos kannst du auch noch zeigen, wenn du wieder hier bist. Aber die Tempraturen - mein lieber Mann. Ich glaub, das hielt ich nicht aus.

    Viel Spaß!

    AntwortenLöschen
  3. Mischka wird sich soooo toll freuen wenn Du wieder da bist, aber Spass scheint er auch mit seinem Papa zu haben.
    Finni grinst Mutti immer an wenn sie nach Hause kommt. Sie will das noch mal fotografieren, sie findet das so schoen.
    Have lots of fun!
    Nibbles
    Nelly xx

    AntwortenLöschen