Sonntag, 11. April 2010

Ball- und Suchspiele

Hallo, hier ist Mischka:
Damit ich nicht wieder im Schlamm bade und Mama eine Stunde zu tun hat, bis ich wieder "Stubenfein" bin, musste ich heute die ganze Zeit auf der Wiese suchen, holen, bringen. Mama hat mich gelobt, weil ich nicht ein einziges Mal einen eigenwilligen Mischka- Rennversuch startete.
Mama rief : "Such!" und "Voran!" Ich sah es blitzen, meinen organgefarbenen Wasserkong! Habe gar nicht bemerkt, dass sie ihn mitgenommen hat.
Oh, und jetzt wirft sie meinen Quietschiball!
Da darf ich gleich hin.
Und noch eine Runde, immer um Mama herum. Sie will mich von den Modderlöchern ablenken. Aber die interessieren mich doch gar nicht!
Da sagt mir doch jemand, ich sehe auf diesem Bild ziemlich blöd aus. Dabei finde ich das Quietschen in meinem Maul gerade sehr lustig.
Und wieder flog er davon, mein Quietschi! "Voran!" sagt Mama und ich gehorche.
Sie ist gerade dabei das Wort "Lauf" aus meiner Babyzeit in "Voran" zu ändern. Ich habe das gleich geschnallt. Dafür gibt es nämlich erstmal verstärkt Leckerlis.

Mama meint, ich sehe beim Laufen gut aus. Richtiger Hundesport wäre für mich das Beste. Aber dafür hat sie keine Zeit, weil sie mit dem Auto sehr weit fahren müsste. Dann könnten wir gleich auf den Hundeplatz unserer Züchterin fahren und wären in den besten Händen.

Kommentare:

  1. You look graceful as a deer with that ball in your mouth, Mischka! What great action shots!

    Love ya lots
    Maggie and Mitch

    AntwortenLöschen
  2. Ich musste diese Woche auf der Wiese wild weg geworfene Käsis suchen und hab sie tatsächlich gefunden. Frauchen war platt.

    Und heute bin ich einen halben Kilometer hinter einem Fahrradhund hergelaufen, bis ich mich besonnen habe. Ja, da war sie auch platt. Sie ist nicht hinter mir her gekommen. Da war ICH platt.

    AntwortenLöschen
  3. Sie sind sehr sportlich. Ich liebe Ihre Ringelschwanz.

    Mango

    AntwortenLöschen