Montag, 5. April 2010

Osternachlese

Hier schreibt Mischka, Mama ruht sich heute nach 2 Tagen Arbeit und Besuchsstress aus.
Ostern war toll! 
Papa hat für meine beiden kleinen Menschenfreunde im Garten Ostereier versteckt. Was ein Osterei ist, habe ich erst gemerkt, nachdem ich fleißig beim Suchen half und einen bunten Ball gefressen hatte. Danach durfte ich nicht mehr mitsuchen. Mama sagte, die bunten Bälle wären nicht für mich. Dabei schmeckte das ganz lecker!  Wir hatten keine Sonne und mein Freund Alex ist immer noch krank, wie man auf dem Bild sehen kann.
Und ich habe auf diesem Bild einen blauen Osterball im Maul. Ich habe ihn schnell geschluckt, als Mama ihn mir wegnehmen wollte
Und dann haben wir getobt. Ich war natürlich immer schneller!
Der Einzigste, der nach dem Toben sauber blieb, war ich.
Alle sind wieder weg, und mit ihnen die vielen kleinen bunten Bälle, die so gut schmecken!

Kommentare:

  1. What a fun day. You are fast and nimble. The child cannot keep up with you.

    Mango

    AntwortenLöschen
  2. So tolle Tobefotos. Deine Mama hat das schon drauf, mit der Kamera. Frauchen muss mal bei ihr in die Lehre gehen.

    Bunte Osterbälle? Ich hab nix gekriegt. Hat Frauchen da was vergessen?

    AntwortenLöschen
  3. Also hier gab es auch keine bunten Osterbälle ;-( Finde ich ja doof, wenn du sagst, die schmecken vorzüglich....
    Und getobt habt ihr ja suuuuper fein, das macht immer am meisten Spaß mit den kleinen Menschen finde ich. Die sind nicht so zimperlich wie die großen Menschen :-)))
    Liebes WauWau Joy

    AntwortenLöschen
  4. We love all of the action shots! What a fun Easter you had, Mischka!

    Love ya lots,
    Maggie and Mitch

    AntwortenLöschen
  5. Ooh, Ihr habt auch Ostereier gefunden! Wir auch! 4 pro Hund! Wir machen jedes Jahr eine 'Ostereier Jagd' mit fleischigen Osteeiern.
    Wie schoen dass Alex wieder aus dem Krankenhaus gekommen ist. Wir schicken Ihm ganz viel AireZen so dass er noch viel schneller gesund wird. Ihr habt ja toll rumgetobt ihr drei!
    Nibbles
    Nelly xx

    AntwortenLöschen
  6. bei uns gabs auch keine Ostereier ... dafür haben wir einen "Osterurlaub" in Düsseldorf gemacht ... da durfte ich sogar bei meinen Menschem im Bett schlafen ... das war toll!

    Wuff
    Kowalsky

    P.S.: Mein Mensch sagt, dass sie die Bilder ganz toll findet in Deinem Blog!

    AntwortenLöschen