Montag, 3. Mai 2010

Der Mai ist gekommen...

Mischka hält seine Lakritznase in den Fahrtwind. Die Ohren sind in Segelstellung. Ein Glück, dass ich mit dem Auto nicht abhob. 

Und so sieht zur Zeit unser Garten vor der Terrasse aus. Ich kann mich an den Farben nicht satt sehen.   
Bei unserem Maifest am Samstag im Dorf nahm die Sonne nicht teil. Das tat der guten Stimmung keinen Abbruch, als der Maibaum mit Blasmusik aufgestellt wurde. Am  traditionellen Bändertanz nehme ich nun schon das 7. Jahr teil.
                           

Die Mischka-Mama mit der orangefarbenen Schürze
Der  Nachwuchs steht schon in den Startlöchern.
Kinder unserer Kindertagesstätte bei ihrem kleinen Programm. Anschließend tanzten Jung und alt auf dieser  Tanzfläche mitten auf der Dorfstrasse bis in die Abendstunden.

Kommentare:

  1. Sehr schöne Aufnahmen eurer Tradituionen, bei uns ist das alles ganz anders..
    Süsser Mischka, mit Flieger-Ohren *schmelz*
    Tierische Grüsse

    AntwortenLöschen
  2. Mischka geniesst den Fahrtwind so richtig schoen. Koennen wir leider nicht - wir sind im Auto in einem Kaefig :(
    Mutti liebt auch Tulpen. Eure sind so schoen farbfroh. Und der Kirschbaum sieht toll aus. Unsere Apfelbaeume bluehen gerade. Das sieht auch toll aus.
    Schoene Maifest Aufnahmen sind das ... und wir haben immer noch April Wetter. Heute hat die Sonne gescheint und dann hat's gehagelt ... und dann gab's wieder Sonne usw, usw.
    Tschuess
    Nelly xx

    AntwortenLöschen
  3. Unglaublich... egal, wie miesepetrig ich drauf bin, wenn ich hier rein gucke und ein Mischka-Bild sehe, muss ich immer lachen oder mindestens lächeln. :)

    AntwortenLöschen
  4. das nenn ich doch mal ein Maifest.
    Einfach toll in Trachten und schönen Bräuchen!
    Ist wirklich schön wenn alles blüht und zum Leben erweckt.
    Den Ausdruck."Lakritznase" den muss ich mir unbedingt merken.
    Ein Bekannter sagt zum Conner(weil seine Nase so groß ist):Steckdose.
    Und das gefällt Frauchen ja überhaupt nicht.
    Lakritznase ist toll.
    Sind übrigens tolle fahrtwindfotos:-))
    GGLG
    Moni,die Waldfee

    AntwortenLöschen
  5. Wow, Du schaust aber cool aus, mit der Nase im Wind. Ich freue mich schon auf die Cabriosaison, da kommt bei uns das Verdeck runter und dann geht's ab.

    Liebes WUUUH
    Sally

    AntwortenLöschen
  6. Hi Mischka handsome,

    I love your mommy and the human pups' dances!!! You look so cute, sticking your head out the window, its good your mom doesn't drive too fast hehe.

    I also want to thank you for your "get your hearing back" wishes... I'm doing fine, but I hope my hearing does come back for mum's sake. She's not doing as well as me.

    Love nibbles,
    Miss Sunshade

    AntwortenLöschen
  7. What great pictures of you enjoying the breezes, Mischka!
    Your flowers are so beautiful!

    Love ya lots,
    Maggie and Mitch

    AntwortenLöschen
  8. Mir geht es immer wie Steffi. :)) Der Mischka ist so fotogen, die Bilder sind immer superschön und lustig.

    Solche Dorfgemeinschaft kann schön sein. Aber auch zu eng werden. Ich bin da immer hin und her gerissen, wenn ich solche Bilder sehe.

    Aber die Jahreszeit jetzt mit ihren Blüten und Düften ist umwerfend. Der Flieder, die ganzen Gartensträucher. Man kann in Duft schwelgen.

    AntwortenLöschen
  9. Hanni kriegt schon von der Lüftung im Auto Triefaugen, obwohl sie ganz hinten sitzt oder liegt. Wenn sie dann noch die Nase in den Wind stecken würde, au wei...

    AntwortenLöschen