Donnerstag, 9. September 2010

Colors of nature: Hortensien

Ich liebe Hortensien. Davon gibt es in meinem Garten schon einige schöne Stauden. Viele Fotos tummeln sich auf meiner Festplatte. Es wird Zeit, einige davon ans Licht zu zerren.




Herbstimpression
Holunderernte, um leckeres Holundergelee zu kochen und Gurken einlegen. Zuccini und Kürbis werden vor allem als Mischkas Wintergemüse zubereitet und eingefroren.
  

Kommentare:

  1. Ich habe letztes Jahr auch zwei rosa Hortensien angebaut. Die haben dieses Jahr schoene dicke Blueten produziert.
    Das letzte Bild ist ja sehr schoen - Erntezeit!
    Bei uns auch: Tomaten (Eimer voll) Gurken, Chillies, Paprikaschoten, Aepfel, Birnen,wilde Brombeeren, Weintrauben! und der Cosmos blueht wie wahnsinnig. Spaetsommer ist eine tolle Zeit!
    Am Freitagnachmittag werd ich backen :D

    AntwortenLöschen
  2. Meine Mutti wollte mal wissen wie man Holundergelee mit Apfelwein macht??? Sie sagt das hoert sich lecker an.
    Vielen Dank fuer meine Geburtstagsgruesse. I'm a big girl now!
    Nibbles
    Nelly x

    AntwortenLöschen
  3. Vielen Dank für diese schönen Spätsommerfotos.
    Ich lliebe die Hortensien aus so sehr.

    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  4. Your post is just beautiful today with so many gorgeous blossoms, Mischka! And we absolutely love your autumn blog background!

    Love ya lots,
    Maggie and Mitch

    AntwortenLöschen
  5. Was ein Glück für uns, daß Du diese schönen Bilder "ans Licht gezerrt" hast.
    Leider will meine Tellerhortensie dieses Jahr nicht blühen. Umso mehr kann ich mich nun an deinen Bildern erfreuen.
    Das letzte Bild stimmt wunderbar auf den Herbst ein.

    Viele Grüße von 2 B'S World

    AntwortenLöschen
  6. We love hydrangeas, too. So many colors!
    Sherry, Alanis and Miro

    AntwortenLöschen