Montag, 13. Februar 2012

Mischka nicht mehr allein zu Haus

Am 2. Februar  fuhr Mama morgens zeitig weg, und abends brachte sie ein kleines Fellbündel mit.
Ich durfte das „Etwas“ auf Mamas Arm schon am Zaun begrüßen und sagte freudig erregt: „Endlich bist Du wieder da!“

Das kleine Fellbündel freute sich auch, weil es glaubte, ich sei seine Mama.
Wir bemerkten aber schnell unseren Irrtum.
Er war nicht Hoover und ich nicht seine Mama.
Ich habe eine neue Nervensäge zu erziehen. Manno ist das anstrengend. 2 Welpen in einem Jahr und ich weiß, dass ich den Job als Erzieher  gut gemacht habe. Und das alles für Null. Nicht mal mehr Futter habe ich bekommen.

Da habe ich geschmollt und ihn eine Weile ignoriert. Sollte das denn schon wieder losgehen? Ich den Herrn Lehrer spielen?
Aber auch der Kleine hat ein paar Tage gebraucht, um sich zu orientieren und zu sortieren. Und so dauerte unsere Warm-Up-Phase 1 Woche.
Nun ist es passiert. Wir haben zueinander gefunden und haben unseren Spass. So soll es sein.

Das ist nun Gianni, mein neuer Bruder. Das Foto entstand bei der Züchterin, als Mama Gianni abholte.
 Gianni war zu diesem Zeitpunkt schon 15 Wochen alt und wog 12,2 Kilo. Er hat riesengroße Pfoten. Hoffentlich wird er nicht größer als ich. 








Hier schreibt Mischka-Mama:
An alle unsere treuen Blogfreunde:
Zuerst einmal vielen Dank für Eure so zahlreiche Anteilnahme am schrecklichen Unfall von Hoover.
Es hat uns geholfen, dieses furchtbare Erlebnis zu verarbeiten.

Ich habe schon in den letzten Monaten wenige Post`s gestartet. Es lag an der Zeit, die ich dafür nicht zur Verfügung habe. Nach 8 Stunden Arbeit außer Haus, ist die Freizeit für den Blog begrenzt. Die meiste  Zeit verbrauche ich, um viele anderen Blogs zu besuchen und zu kommentieren. Es ist sehr schön , so viele Blogfreunde auf der ganzen Welt zu haben. Diese Kontakte sind mühsam aufgebaut worden. Aber ich kann sie nicht regelmässig besuchen.
Wer hier schreibt, um selber eine Vielzahl von Kommentaren abrechnen zu können, den muss ich enttäuschen. Ich kenne die Bloggerwelt und weiß, dass sie so funktioniert. Ich selber habe mich über viele Kommentare gefreut. Diese mussten aber auch immer zurückgegeben werden. Das kann ich nicht mehr, weil der Druck täglich in andere Blogs schauen zu müssen, zu groß ist.
Ich musste deshalb für mich die Entscheidung treffen, den Blog zu schließen, oder weiter zu machen. Meine Entscheidung  ist gefallen. Ich werde Mischkas Blog als echtes Tagebuch weiterführen, ohne regelmäßig in anderen Blogs zu posten. 
Und es gibt ein paar Kontakte, die es mir wert sind sie weiterhin zu pflegen.

Violett

Kommentare:

  1. Dear Violet, I am so, so sorry to hear that Hoover has passed away. I feel horrible for not knowing about this sooner. I did not know I had been away so long.Please forgive me for not being a better friend to you in your time of grief. I send my sympathy and sadness. xx-Cassie

    AntwortenLöschen
  2. Dear Mischka, I hope your new, sweet little brother Gianni makes you happy. I know you have lots of great tricks to show him. I also hope he is a quick learner! I have missed you my dear.
    AireKisses,
    Baby Rocket Dog

    MischkaMan! Be good to your new baby brother and be patient.
    WelshieHugs, Hootie

    AntwortenLöschen
  3. Hallo,

    das freut mich für euch. Einem kleinen ein plätzchen zu geben. Klar wird er nie Hoovers Platz einnehmen aber dennoch wird er einen Platz haben. Ich freu mich über schöne Bilder.

    @ Violett: Laß dich nochmal drücken. Wenn Du die Kraft hast, was ist damals den passiert.... die frage hört sich wirklich bescheuert an aber es ist traurig und schrecklich und da Hoover auch ein Teil von uns allen war möchten wir es verstehen. :-/

    Grüße,
    Arko und Gnomgesicht Nuka+
    Melanie

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Mischka,

    ich freue mich, dich wieder so fröhlich durch den Schnee toben zu sehen! Und ich freue mich, dass du wieder einen kleinen Bruder hast. Süß dieser Gianni!!! Ich glaub dir gern, dass es sehr anstrengend für dich ist, der Lehrer zu sein, aber ich bin mir sicher, du wirst deine Arbeit wieder gut machen! Ich wünschte, ich hätte mal einen coolen tollen Bruder, statt immer mit den Samtpfoten abhängen zu müssen.

    Und an dein Frauchen möchte ich noch sagen, dass ich es gar nicht schlimm finde, wenn sie nicht immer andere Blogs kommentiert. Mir selbst fehlt diese Zeit auch, so dass ich mich so manches Mal ziemlich rar mache. Aber ... mir würde etwas fehlen, keine Bilder und Geschichten mehr von euch zu sehen!

    Machts gut!
    Lieben Gruß vom Amor

    AntwortenLöschen
  5. Mishka & Violet.... we are so pleased to see your post.
    Gianna is a stunning young chap. We look forward to seeing you teach Gianna how to be play and have have fun Mishka!
    We think of you often.

    Big Nose Pokes
    The Thugletsxx

    AntwortenLöschen
  6. What a cute boy you are, Gianni. We are so happy to see that Mischka has a new brother to play with and to love!

    Love ya lots,
    Mitch

    AntwortenLöschen
  7. wir freuen uns für dich und deine Familie... der Gianni ist aber seeeeeeeeeeehr knuffig... wir hoffen ihn mal persönlich kennen zu lernen
    liebe Grüße
    Carola mit Ombelle und Kiwa

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Mischka,
    wir gratulieren zum Familienzuwachs und freuen uns dich so fröhlich mit dem kleinen Gianni durch den Schnee toben zu sehen. Ganz bestimmt werdet ihr dicke Kumpel. Wenn auch die Erziehungsarbeit wieder an dir hängen bleibt. Wir sind uns sicher das du dabei tatkräftig von deinen Menschen unterstützt wirst.
    Sag deinem Frauchen bitte, das wir es auch nicht immer schaffen überall zu kommentieren. Wir kommen aber immer gern zu euch um zu lesen und die schönen Bilder anzuschauen.
    Liebe wauzis von Emma und Lotte

    AntwortenLöschen
  9. Oh mischka, dein neuer bruder ist wirklich herzallerliebst! Und WAS der für riesenpfoten hat und erst wie breit die sind! Kann ich kaum fassen. Wahnsinn, das wird ja noch ein riesenbärchen!

    Meine mama kann sich gar nicht richtig voerstellen was ihr in der letzten zeit durch gemaacht habt. Aber jetzt könnt ihr nach vorne blicken! :) geniesst die wunderbare zeit und lasst uns bitte teilhaben an euren neuen abenteuern. Da habt ihr sicher jede menge vor euch.

    Wir freuen uns schon auf euren nächsten tagebucheintreg!

    Dickes dackelbussi

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Mischka, wir freuen uns sehr wieder von Euch lesen zu dürfen. Ihr hattet ganz sicher eine ganz furchtbare Zeit, aber nun dreht die Welt sich weiter. Nein, deinen Hoover bekommst du leider nicht zurück, aber Gianni wird dir bestimmt auch ein treuer Freund. Die Arbeit bleibt an dir hängen, aber du darfst ja auch die meiste Zeit mit ihm verbringen, gell ;-))

    Liebe Violett, nein, als Berufstätige kann man nicht jeden Tag sehr viel zeit mit Kommentieren verbringen. Ich schaffe es oft auch nur ein ganz vielleicht mal zwei mal die Woche eine Blogrunde zu drehen. Aber ohne Blog könnte ich mir das gar nicht mehr vorstellen. Ich finde man hat soooo unheimlich viele nette Menschen auf der ganzen Welt kennen gelernt. Natürlich 'nur' virtuell, aber trotzdem Menschen mit den gleichen Interessen - Hundefreunde. Ich bin froh, das du mit deinen lieben Vierbeinern der Blogwelt erhalten bleibt!!! Ohne deine wunderbaren Fotos, die deine Liebe zu deinen Hunden wie auch deine Liebe zur Natur zeigt, ohne deinen Blog..... ach, das wäre furchtbar schade. DANKE, das du bleibst!!!

    Liebe Grüße von Siggi und ein WauWau von Joy

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Violett,

    ich lese ganz oft ohne zu kommentieren und ich sehe auch viele meiner Leser in der Statistik, die nicht kommentieren. Wir sind alle auch so "Da" ohne immer was zu schreiben, das ist die Hauptsache! Ich hoffe der kleine Mann bringt dich gut durch die schwere Zeit.
    LG Birgit & Emil

    AntwortenLöschen
  12. Gianni ist sehr sehr süß!!!!
    Die Nachricht über Hoover war traurig. Tut mir leid. Viele Umarmungen für Ihnen.

    Ein Blog hat viel Zeit verbringt. Ich werde noch ihre Blog lesen weil es sehr interessant ist.
    Viele Küssen für Mischka und Gianni und Ihnen!

    AntwortenLöschen
  13. Oh Mishka, we're glad you have a new little brother to teach! He is very handsome and he does have HUGE paws!! Violett, we totally understand about the time involved in blogging, but are please that you've decided to continue. We so enjoy your photography!

    -Bart and Ruby

    AntwortenLöschen
  14. Lieber Mischka,

    was für einen lieben, goldigen Freund du bekommen hast. Ich glaube gerne, dass der Anfang schwer ist. Aber immerhin hast nun wieder jemand in deinem Leben, der dir einen weiteren Sinn gibt. Hoover kann er nie ersetzen, das ist klar. Aber dazu ist ein "Nachfolger" ja auch nicht da. Ich hoffe, du hast viel Freude mit ihm und berichtest uns weiter von deinen Erziehungserfolgen.

    Liebe Violett,
    dein Dilemma kann ich gut verstehen. Man möchte gerne und kann doch nicht richtig ;-))) Aber einstellen möchte man die Bloggerei auch nicht, weil man eben so schöne Kontakte geknüpft hat.
    Mach dir keine Gedanken. Wem dein Blog wichtig ist, der freut sich auch, wenn er nicht regelmäßig von euch hört.
    Ich schaffe meine Blogs auch nur sporadisch und gleichfalls das kommentieren. Mal gehts locker ein paar Tage hintereinander und dann wieder nur kleckchenweise.

    Ich freu mich auf jeden Fall immer über eure schönen Fotos.

    Liebe Grüße
    Manou mit Angus

    AntwortenLöschen
  15. Naja ich finde man muss nicht immer alles kommentieren und das ist auch gut so.. Man darf eins nie vergessen wir alle leben in der Realität udn da sollte unser Fokus drauf liegen..
    Ich freue mich sehr das du eine Entscheidung getroffen hast dein Erlebnis zu überwinden.. Gianni ist eine wirklich niedlich Wahl. Er wird euch allen helfen und das in seiner Art und Weise.. Viele verstehen sowas schnell falsch, man ersetzt nichts, gar nicht. Gedanken und Erinnerungen lassen sich nicht löschen nur anders belegen und das ist was verdammt wichtig!!!
    Ich bin sehr froh über deinen Weg, denn ich hatte mir echt Sorgen gemacht..
    Elfische Grüsse

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Violett,
    lieber Mischka,

    da ich einige Zeit nicht in den Blogs unterwegs war, habe ich gerade eben erst gelesen, welche schlimme Nachrichten es hier gab. Ich möchte euch mein herzliches Mitgefühl übersenden. Es ist so traurig...
    Gerne werde ich mich immer an die schönen Bilder und Geschichten von Mischka und seinem Bruder Hoover erinnern.

    Und doch...es wird und muß weitergehen und so freue ich mich für euch und für Mischkas neuen Bruder Gianni, daß er den Weg zu euch gefunden hat. Bestimmt hat ihn Hoover zu euch geschickt...

    Für die aufregende und sicherlich auch schwere Zeit wünsche ich alles erdenklich Gute.

    Liebe Grüße senden euch Birgit und Barny

    AntwortenLöschen
  17. I am so very sad about Hoover. How heartbreaking for your mom. I know it will be hard to train another puppy, but you are experienced and will do a great job.

    Mango

    AntwortenLöschen
  18. Muss mir grad wieder ein paar Tränchen wegwischen, wegen Hoover. Ich freu mich, dass du, Violet, so schnell noch einmal den Mut für einen Welpen gefunden hast. Mischka wird es sicherlich gut tun und dir auch. Darum wünsch ich euch eine ganz tolle Welpenzeit, mit viel Arbeit und Ablenkung. Ihr werdet Hoover nie vergessen, aber man muss ja nicht täglich an den Unfall denken. Irgendwann werden die Erinnerungen an die schönen Momente überwiegen.

    Und jetzt bin ich gespannt auf die Geschichten mit Mischka und Gianni. :)

    AntwortenLöschen
  19. Hey Mischka, mein Freund!
    Endlich steht hier wieder was neues. Dein neuer Bruder sieht echt knuffig aus. Aber du wirst aufpassen müssen, dass er dir mit seinen Pranken keine runterwatscht. Die sehen ja echt gefährlich aus. *kicher* Du musst dem früh genug zeigen, wo der Hammer hängt.

    Gib Fünf, Alter!
    Man liest sich.

    AntwortenLöschen
  20. Ach ist das schön. Ich freu mich für Mischka und für dich Violett!
    Schön das du den Blog weiterführen wirdt. Ich kann es total nachvollziehen das man nicht überall bei jedem Blogkumpel auch sein Kommentar hinterlassen kann. Das geht halt nicht. Es gibt andere Dinge die wichtiger sind als bloggen.Aber schön, das du weitermachst und wir nun euer Rudel weiter verfolgen können. Ich lese hier immer sehr gerne.
    Liebe Grüße Diva und Rudel

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Viola,
    ich besuche deinen Blog erst seit ein paar Wochen. Und doch liegt er mir sehr am Herzen. Eure Geschichten versüßen meinen Alltag (natürlich nicht die Unfallgeschicht....) und ich freue mich immer sehr, wenn Mischka sich wieder meldet! Dafür brauche ich keine KOmmentare auf meinem Blog, ganz ehrlich. Es wäre superschade, wenn Mischka seine Abenteuer nicht mit uns teilen würde.
    Herzlichste Grüße von Andrea mit Mika und Frodo

    AntwortenLöschen
  22. Ihr Lieben, schön von euch wieder zu sehen und zu hören. Hoover ist in euren Herzen (in meinem auch) und sicherlich nicht zu ersetzen. Soll er auch nicht, denn er war und bleibt, einzigartig! Das heißt ja nicht, dass man sein Herz nicht aufs Neue einem weiteren lieben Vierbeiner schenken darf. Habt ihr richtig gemacht, denn mit Gianni zieht, die Freude und Fröhlichkeit wieder bei euch ein. Habt viel Spaß miteinander, wir freuen uns auf eure interesanten Geschichten und Fotos. Alles Gute und Liebe ulrike-kristin mit Anhang

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Violett,

    über den Tod von Hoover war ich sehr betroffen und traurig. So schmal ist der Weg vom fröhlichen Spiel zum Ende hin.

    Ich freue mich, dass Mischka nun einen neuen *Bruder* bekommen hat und wünsche ganz viel Glücklichsein mit dem Kleinen.

    Violett, ich habe niemals erwartet, auf Kommentare eine Antwort zu bekommen, schreibe sie nicht einmal regelmäßig. Aber den Blog besuche ich gern.

    Lieber Gruß
    Annette

    AntwortenLöschen
  24. Huhu

    Süßer Zwerg und ich hoffe er bringt dir das Lächeln zurück , wie damals Mischka.
    Bekommt er denn auch das Traditionsgeschirr *
    gg*

    Liebe Grüße
    Sandra und die 2 Senioren..öhm Chaoten ;o)

    AntwortenLöschen
  25. Hallo Mischka,
    menno freue ich mich, dass du einen neuen Bruder hast! Pass nur auf, dass er dir nicht über den Kopf wächst. Ich bin gespannt auf eure wunderschönen Fotos und Erlebnisse, die wir hier zu sehen bekommen. Trotzdem ist Hoover nicht vergessen.
    Ich kommentiere auch nicht immer und überall, aber ich LESE und freue mich.
    Bis denne...
    Liebe Wuffis Isi

    AntwortenLöschen
  26. Salü Mischka und Leinenträger
    das ist eine sehr schöne Nachricht, ich freue mich sehr mit euch. Wie süss der Zwerglibruder aussieht.. und schon 12 kg, mehr als die Tibis. Sehr berührend, das erste Gianni-Foto mit Frauchen.
    Auf jeden Fall freue ich mich auf die herrlichen, herzerfrischenden Fotos.
    Das Kommentieren ist geschenkt :)
    Ich habe oft an euch gedacht und bin froh, dass ihr wieder da seid. Bitte keinesfalls den Blog schliessen!!! Ich weiss, bloggen steht in der Priorität hinten, aber lieber selten als gar nicht.
    Herzliche Grüsse und viel Freude und Glück mit dem neuen Lernenden :)

    AntwortenLöschen
  27. What a handsome lad! Congratulations on your newest family member. We look forward to all of your pictures and adventures to come.
    Happy Valentines Day :D
    Kisses,
    Wyatt and Stanzie

    AntwortenLöschen
  28. So happy for your new Baby Airedale, lets move forward with this happy boy, fun again. Do not worry about responding to us, just know we enjoy seeing your pictures and hearing about the dogs. Thank you for sharing with us all.
    Woody Airedale and Family

    AntwortenLöschen
  29. We just learned about Hoover's death on Mango's blog. We are so very sorry for your loss. We have started a new blog to remember pets who have died. With your consent, we would be honored to include Hoover. Please look at the new blog at www.ourrainbowfriends.blogspot.com. If you consent to our posting a memorial to Hoover, please email us at ourrainbowfriendsATgmailDOTcom. Thank you.

    AntwortenLöschen
  30. Ich freu mich mit Euch!

    Es tut gut, wenn man einen kleinen arglosen (manchmal auch hirnlosen) jungen Hund bei sich hat, der mit dicken Pfoten durch die Gegend watschelt und einen gar nicht dazu kommen lässt tief traurig zu bleiben!

    AntwortenLöschen
  31. Nach dem rießengroßen Schock um Hoover... ich freue mich sehr für Euch das Ihr wieder einen weiteren kleinen Sonnenschein ins Haus geholt hat und Mischka wird ohne Frage seine Erziehung bravorös meistern.

    Liebe Grüße
    Heike aus Pirna (www.haus-garten-hund.de)

    AntwortenLöschen
  32. We are so happy to see you have a new baby in the home! He's so handsome and lucky to be with you. He'll help heal your wounds.
    We come to your blog to see what's going on and to see your lovely pictures. If you comment back...that's just a bonus.
    Take care
    Violet and company

    AntwortenLöschen
  33. Gianni is just precious, but I know how much you must miss Hoover. I'm so sorry about the horrible accident. I hope in time you and your family will be ok.

    I am happy to see Mishka warming up to Gianni. They are just beautiful.

    I also totally understand about the time commitment requires to blog and comment on others blogs. We used to comment on every single blog, that was when there were only 60 or so blogs around. Now there are hundred and it's merely impossible to go through all that after work, dog time, house work. We too keep the blog for diary sake, and comment only when we can. We will keep visiting your blog though!!

    Big hugs to you and Mishka and Gianni too :-))

    Elaine, Sunshade & Jaffa

    AntwortenLöschen
  34. Liebste Violett,

    entschuldige dass ich mich nicht mehr gemeldet hatte.
    Doch der Schock um Hoover hat mich erstarren lassen.
    Ich kann es immer noch nicht fassen.
    Aber ich freu mich auch sehr für euch dass ihr die Entscheidung getroffen habt für Mischka einen neuen Spielgefährten zu finden.
    Die Bilder sind süß und so liebevoll.
    Liebste Grüße an Mischka und Gianni.
    Das Schicksal um den süßen Hoover bewegt mich sehr.
    Trau mich nicht recht zu fragen ... aber würde es dir etwas ausmachen, wenn du mir mitteilen könntest was dem kleinen Wiederfahren ist ?
    Vielleicht kann ich es dann akzeptieren und Ruhe finden.
    Aber bitte nur, wenn es dir nicht zu schmerzlich ist liebe Violett.
    Ich denke so oft an euch!

    Einen ganz ganz lieben Drücker und liebe Grüße,
    Moni

    AntwortenLöschen