Samstag, 25. Juli 2009

Mama sagt...

...ich sei heute ein priiiiiiiima Baerchen gewesen. Zuerst mußte sie aber erst mal ganz hoch klettern, weg von mir, ich konnte nicht hinterher. Ich habe es probiert. Ich saß unten und schaute zu, wie sie auf dem Dach, da wo die Fellbüschel manchmal laufen, mit irgendwas rumkleckerte. Ja auch auf ihre Haare, denn später schimpfte sie, weil sie nicht bürsten konnte. Sie hat dann genauso rumgezappelt wie ich das beim Bürsten manchmal mache. Und dann gingen wir los. Wieder an der langen Leine. Heute zeigte ich ihr aber mal, dass ich auch sehr gut hören kann. Mein Sturköpfchen hatte ich zu Hause gelasssen. Als ich auf einer großen Wiese laufen durfte, bin ich auch nicht ins Wasser gegangen, weil sie es nicht wollte. Sie hat keine Ahnung, welche Überwindung mich das gekostet hatte. Dann hat sie mich einfach so in der Botanik abgelegt. Unheimlich lange. Sie lag auf dem Bauch und fotografierte ein langweiliges Boden-Kriechtier. Immer wieder von allen Seiten. Aber ich blieb artig liegen. Wußte ich doch, dass in ihrer Rascheltüte Fleischstücke warten.
Morgen fahren wir wieder in den schönen Garten mit den Koifischen. Diesmal werde ich bestimmt baden gehen und Mama einen feinen Fisch fangen.


Kommentare:

  1. Lass' dich von dem Pinkie nicht kleinkriegen. Wasser und nicht reingehen?? Das komt bei uns (mir, Inky) nicht in die Tüte, egal was der oder die Pinkie dazu sagt. Der Airedale ist immer Boss...

    AntwortenLöschen
  2. Boah, sag nur, du bist über diese komische Brücke gegangen?!?! Bist DUU mutig. Ich glaub nicht, dass ich das tun würde.

    Und deine Ohren - ja sach nur, die sind immer so? Ich dachte, die wären nur auf dem Foto so erwischt. Aber ich glaub, du willst einen Blogfreund veräppeln was? ;)

    AntwortenLöschen
  3. Ich veräppel Dich nicht! Als ich klein war, wurden meine Ohren geklebt. Aber ich fand das doof. Hab solange rumgehampelt, bis ein Ohr wieder frei war, nach nur einer Woche. Mama sagte: "Dann soll es wohl so sein!" und ließ es nicht noch mal machen. Nun habe ich ein echtes Airedale-Ohr und ein Schäferhundeohr, was mal so oder mal so liegt. Manchmal auch richtig. Meine Vorgänger waren alle Schäferhunde. Ich dachte, ich tue Mama einen Gefallen *gg*

    AntwortenLöschen