Dienstag, 4. Januar 2011

Lachend ins neue Jahr gesprungen

Hallo, alle meine lieben Freunde!
Wie ich in Euren Blogs gelesen habe, seid Ihr alle gut im Jahr 2011 angekommen.
Die Knallerei Sylvester fand ich nicht schön, aber in diesem Jahr habe ich mich nicht versteckt und verkrochen, habe nicht gezittert vor Angst. Ich habe bellend jedes Zischen, Knallen und Leuchten angrgriffen. Wäre am liebsten bei jedem Böller hinausgelaufen, um der Rakete hinterher zu springen. Bei diesen Aktionen hatte ich gar keine Zeit über Angst nachzudenken. Mama sagt, dass wäre eine bessere Variante meinen Stress abzubauen.
und so bin ich lachend in das Neue Jahr....
.... gesprungen
Und Hoover sieht aus wie ein  Erdmännchen
Am Neujahrstag hatten wir abends ein schlimmes Erlebnis.
Wenn Mama mit den gefüllten Futternäpfen kommt, sind Hoover und ich ganz außer uns vor Freude. Fressen, fressen, fressen! Klein Hoover springt wie ein Flumi an ihrer Seite, verfehlte eine Stufe Höhenunterschied und fällt mit seinem Körper hart auf die Stufenkante. Er rappelt sich auf, stürtzt an seinen Futternapf und saugt den Inhalt ein. Als er fertig ist und sich vom Napf entfernen will, beginnt er zu taumeln, kann nicht mehr laufen. Die Pupillen riesengroß, Die Augen zuckten und kullerten in ihren Höhlen. Hoover befand sich ganz schnell in einem Schockzustand. Magen und Darm entleerte er schon unbewußt. Dazwischen streckte und zuckte er. Mama und Papa stiegen mit Hoover und mir sofort ins Auto und machten sich bei eisigen Strassenverhältnissen sofort auf den Weg zur Tierklinik.  Wir hatten alle große Angst, dass Hoover uns wieder verlässt. Aber ich will ihn auch nicht mehr hergeben, die kleine Nervensäge.
Als wir nach einer Stunde dort ankamen, war Hoover wieder bei sich und knurrte als erstes die Arzthelferin an.  Wir wußten: Hoover ist wieder obenauf! Die Untersuchungen ergaben keine ernsthaften Verletzungen. Beobachtung und Schonung war nun für die nächsten Tage wichtig. Und es verlief alles gut. Wir brauchten nicht noch einmal zum Tierarzt und hoffen nun, dass sein Sturz ohne Folgen bleibt.

Kommentare:

  1. Oh kein armer Hoover, bin ich, also gefallen ist er, es muss für Sie sehr sich gesorgt haben OKAY. Sie sendend, lieben Sie und Umarmungen George und Jan. xxx

    AntwortenLöschen
  2. OMG! we are so shocked to hear of Hoover's accident and relieved to read he is on the mend. We have everything crossed and sending lots of airezen for his full recovery.

    We know how worried you will all be. Please keep us posted.

    Absolutely fabulous photos.

    Big Nose Pokes
    The Thugletsx

    AntwortenLöschen
  3. Ach Du meine Güte! Jetzt weiß ich wieder, warum ich hier beim Füttern sehr streng bin und sich die Bande absetzen muss. Nur wenn alles ohne zappeln sitzt, gibt es Futter. Das haben die Fellnasen auch sehr schnell begriffen und es klappt tadellos.
    Ich drücke die Daumen, dass bei Hoover wieder alles ok ist und auch nichts mehr nachkommt.
    GlG Bernstein
    Oh je Mischka, bei allem Schrecken habe ich ganz vergessen zu schreiben, wie sehr mir die Bilder von Dir als Schneeballfänger gefallen. Du bist ein echt sportliches Kerlchen.

    AntwortenLöschen
  4. Ich lach mich kaputt wegen dem 3.letzten Foto!
    LG, Trudy

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Violett,
    das war gut das er gleich in Ärztl. Behandlung war und das es dem kleinen Hoover wieder besser geht.
    Müßt ihr zur Nachkontrolle?!
    Vielleicht solltet ihr ihn doch röntgen lassen?
    Das war sicherlich ein Tiefsitzender Schock für alle.

    Die Fotos sind wieder Herzerweichend, wunderschön!!!
    Ein schönes Bilderbuch und ich seh sie mir immer wieder gerne an.
    Weiß garnicht, wie oft ich all die Fotos schon durch gesehen hab.
    Meine beiden haben mich gerade fest im Griff.
    Ich kann meine Beine nicht ausstrecken.
    Auf jedem Fuß hab ich ein dickes Fellbüschel liegen!
    Hält kuschelig warm.
    Wünsch euch allen einen gemütlichen Abend.
    Liebste Grüße,
    Moni

    AntwortenLöschen
  6. Na ihr macht ja Sachen.
    Da sehe ich die tollen Bilder und freue mich richtig dolle darüber und dann kommt diese Schreckensnachricht.
    Zum Glück hat sich der kleine Mann wieder gut erholt und ihr seid wohl alle letzlich mit einem riesen Schrecken davon gekommen. Bestimmt habt ihr ihn aber auch die nächsten Tage noch gut im Auge. Man weiß ja nie, was solch ein Unfall für Auswirkungen haben kann.
    Für Hoover hat das Jahr wirklich mit einem Paukenschlag begonnen.

    Liebe Grüße von Birgit und Barny
    Danke für diese faszinierenden Bilder.

    AntwortenLöschen
  7. Thank goodness Hoover is okay. What a scary experience for all of you!

    Love ya lots,
    Maggie and Mitch

    AntwortenLöschen
  8. Oh Gott, der hat bestimmt sein kleines Hirn erschüttert. Gut, dass es so schnell wieder vorbei war. Mischka, du bist "Jumping Dog Flash". Deine Sprünge sind das Allergrößte. Bin gespannt, ob Hoover das von dir lernt.

    SchnuffWuff
    BamBam

    AntwortenLöschen
  9. Oh poor little Hoover. Airedales act so silly and rambunctious all the time, they seem to always be having accidents.
    We are so happy to have a 24-hour veterinary clinic close by, we have been frequent customers! Hope Hoover will continue to be okay.
    Love your snow pictures!

    Wyatt's Mom

    AntwortenLöschen
  10. Das neue Jahr fängt bei Euch ja aufregend an !
    Armer kleiner Hoover - hoffentlich ist weiterhin alles O.K. Bestimmt sitzt der Schock bei den Menschen tiefer als bei Hoover.

    Mischka - ich bin stolz, dss Du so mutig ins neue Jahr gegangen bist. Da hattest Du doch jeden Grund das neue Jahr mit solchen Sprüngen zu begrüßen.

    Liebe Grüße
    Kathi & Andrea

    AntwortenLöschen
  11. Oh je was für eine Aufregung. Aber sowas kann bei den kleinen Wilden schonmal passieren.
    Es ist wirklich sinnvoll,das keiner der Hunde zappelt bis das Futter steht.. Vielleicht auch einzelen füttern. Gerade bei extrem jungen Hunden ist es sehr schwierig, die sind so durchgeknallt, das sie sich regelrecht überschlagen.. Und das habt ihr ja nun erlebt..
    Einfach mal schauen ob es da Möglichkeiten gbt mehr Ruhe rein zubringen..

    Ansonsten wundervolle Bilder. Lachend ins neue Jahr wie schön...
    Tierische Grüsse

    AntwortenLöschen
  12. Jetzt habe ich mich aber erschrocken! zum Glück ist dem kleinen nichts weiteres passiert!

    Die Fotos von euch sind wieder einsame Spitze!
    l.g. Diva

    AntwortenLöschen
  13. Da hat der Kleine aber Glück gehabt. Wollen wir hoffen, dass alles wieder gut ist.
    Also Mischka, Ruhe ist angesagt, bis sich der kleine Hoover wieder ganz erholt hat.
    Aber die Bilder sind wieder mal grandios.

    Liebs WUUUH
    Sally

    AntwortenLöschen
  14. Whoa, what a scare! So happy Hooper is on the mend. He is such a cutie. Once again...amazing photos!!!
    Take care Mishka and Hoover.
    Love,
    Rudy

    AntwortenLöschen
  15. Oh, was für ein Schreck. Gott-sei-Dank ist das gut ausgegangen. Gib auf den kleinen Hoover gut acht, lieber Mischka, bis er sich wieder richtig erholt hat.
    LG
    Heike & Henry

    AntwortenLöschen
  16. Catching snowballs is one of my favorite sports! And please tell Hoover I said to be careful! Poor little guy!

    AntwortenLöschen
  17. Himmel, das war ein ein furchtbares Erlebnis für Euch - da wird einem beim lesen schon ganz anders. Ich hoffe, das es bei Hoover alles gut bleibt!!
    Die Fotos sind wirklich wieder grandios, ich schaue sie mir einfach zu gern an. Freude pur!
    LG Siggi mit Joy

    AntwortenLöschen
  18. hallo mein kleiner cousin.
    was höre ich da??? warum machst du deinem bruder, deiner mama und deinem papa solche sorgen? ich und deine schwester haben da aber auch einen riesen schreck bekommen! na gott sei dank ist alles wieder gut. an etwas anderes möchte ich gat nicht denken!
    grüße den michi von mir. es sind tolle fotos von ihm. ich möchte am liebsten mitspringen.
    wuff, der strub

    AntwortenLöschen
  19. Mischka, you are such an athlete! You catch snowballs very well. We all hope Hoover is well and will be annoying you for a long time!!

    -Gizmo, Bart and Ruby

    AntwortenLöschen
  20. Die Schockgeschichte da unten sehe ich ja erst jetzt! Bravo Hoover, scheinst ein Stehaufmännchen zu sein.. Aber den DEINEN hast mal richtig eingeheizt gell..

    Neue Fotos sind auch noch dazu gekommen. DAS macht richtig gute Laune zum Tagesanfang..
    LG, TT

    AntwortenLöschen