Mittwoch, 10. August 2011

Colors of nature -Liebesspiel der Schmetterlinge



Dieser Sommer ist kein Sommer! Aber er ist gut für die Pflanzen. In den letzten Jahren sah die Natur im August schon herbstlich aus. Es war heiß und trocken. Auch für unsere Störche war das feuchte  Wetter gut, denn sie fanden genug Futter um ihre Jungstörche großzuziehen. Nun üben sie fleißig, und machen täglich ihre Flugshow. Es ist interessant zu sehen, wie sie im Anflug versuchen das Nest zu treffen. Sie brauchen noch einige Versuche, bis sie sicher landen.
Um den 20. August ziehen sie schon gen Süden.
Aber ich möchte hier nicht wieder über Störche schreiben. In den wenigen Tagen mit Sonnenschein, habe ich zahlreiche Schmetterlinge am Sommerflieder im Garten, aber auch bei unseren Spaziergängen beobachtet und Fotos gemacht. Mit bloßem Auge gehen viele Details verloren, die ein Foto für die Ewigkeit festhält. Und oft staune ich, entdecke Neues, bisher nie gesehenes, wenn ich die Bilder am Bildschirm betrachte und Ausschnitte vergrößere. 

Edelfalter von links: Großer Perlmutterfalter, Großer Fuchs, Kaisermantel, Tagpfauenauge
Großer Perlmutterfalter und Kaisermantel








Kommentare:

  1. wunderhübsche fotos! so nah hab ich schmetterlinge noch nie beobachten können. die fliegen sonst immer gleich weg, wenn ich sie schnappen will.

    sehr süße die zwei beim liebesspiel! :)

    dackelbussi

    AntwortenLöschen
  2. Wonderful, Beautiful, Amazing

    Thanks for sharing
    Bert

    AntwortenLöschen
  3. Schmetterlinge sind schöne faszinierende Wesen.
    Die Fotos sind unglaublich toll gelungen und gleich so viele verschiedene auf einer Blüte.
    Auf meinem Schmetterlingsstrauch sind in diesem Jahr kaum welche zu sehen, warum auch immer.
    Dabei blüht er recht üppig.
    Aber wer weiß, vielleicht ab Morgen da soll es endlich warm werden.
    Liebe Grüße, Moni

    AntwortenLöschen
  4. Hach, wie toll. Wenn du mir als Entschädigung solche Fotos bringst, bis du von jeglicher Kommentarverpflichtung befreit. *lach*

    Wunderschön.

    AntwortenLöschen
  5. Das sind wunderschöne Fotos. Du musst unendlich viel Geduld haben um so schöne Fotos zu machen. Schmetterlinge sind bei dem jetzigen kalten Wetter bei uns kaum zu sehen. Schön das du uns welche zeigst.
    Liebe wauzis von Emma und Lotte

    AntwortenLöschen
  6. Wunderschöne Fotos. Danke. Das tut richtig gut bei dem Schitt-Wetter.
    Liebe Grüße
    Heike & Henry

    AntwortenLöschen
  7. What GORGEOUS pictures! Your mom is a genius with her camera, Mischka!

    Love ya lots
    Maggie and Mitch

    AntwortenLöschen
  8. Tolle Fotos! Einfach fantastisch, was anders bleibt gar nicht dazu zu sagen! Herzlichen Glückwunsch zu diesen Fotos.

    Lieber Gruß
    Annette

    AntwortenLöschen
  9. Hallo,

    tolle Bilder, Schmetterlinge sind bestimmt nicht
    einfach zu fotografieren.

    Super Bilder, kann man nicht anders sagen.

    Balsam für die Augen, danke für die pics.

    LG Manuela

    AntwortenLöschen
  10. Oh welch wunderschöne Fotos! Herzlichen Dank, dass du sie hier zeigst.
    Wir haben hier ganz wenig Schmetterlinge. Mal ein Zitronenfalter oder gaaanz selten ein Pfauenauge.
    Liebe Grüße Heidi

    AntwortenLöschen
  11. Wunderschön! Traumhaft!So viele Schmetterlinge auf einmal!
    l.g. Diva

    AntwortenLöschen
  12. Beautiful pictures...thanks for sharing.

    AntwortenLöschen
  13. Wow, wirklich sehr eindrucksvolle Bilder.
    Leider kann man hier keine Schmetterlingssträucher setzten, ist viel zu heiß.:-(

    Liebes WUUUH
    Sally

    AntwortenLöschen
  14. Beauitful Fotos und so viele verschiedenen, habe ich nicht viel dieses Jahr gesehen. Haben Sie eine gute Woche Sehen Sie Yea George xxx

    AntwortenLöschen
  15. Absolut klasse Fotos !!!!!!!!
    Bei uns waren dieses Jahr kaum Schmetterlinge. Jetzt weiß ich ja, WO sie stecken ;-)))

    Liebe Grüße
    Manou

    AntwortenLöschen