Sonntag, 20. März 2016

Langsam erwacht die Natur

..es riecht nach Frühling, aber bisher gab es nur wenige Tage an denen die Sonne warm vom Himmel lachte. Vor  ein paar Tagen sah ich 2 Störche über das Nest im Dorf kreisen,  doch sie flogen weiter...
Die Vögel zwitschern, die Kraniche trompeten. Neben den Hierbleibern sind auch die Zieher zurück.
Ein grüner Hauch war bis gestern noch nicht zu sehen, aber die Krokusse im Dorf zeigen sich in ihrer bunten Pracht.



Mischka und Gianni beim gemeinsamen Sprint in den Frühling


Auf unseren Spreewiesen steht noch viel Wasser, für den wasserverrückten Mischka ein Grund  "anzubaden"


Sehnsuchtsvoll schaut Mischka ins Wasser des Grabens. Aber sein Frauchen erlaubt das Baden nicht.




Kommentare:

  1. What beautiful shots! We are sure that you guys are happy that spring has finally arrived!

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Violett
    Das Erwachen der Natur hast du in atemberaubenden Fotos eingefangen!
    Deine Airedalebärchen beim Sprint in den Frühling, das ist ein ganz wunderbares Bild!
    Die Fotocollagen sind auch herrlich, besonders auf der zweiten Collage, wie Mischka im Profil sehnsuchtsvoll auf das Wasser schaut, ist einfach wunderschön!!!

    Liebe Grüsse
    Eule mit den Airedalemädels Katie und Shawna

    AntwortenLöschen
  3. Tolle Bilder, wird auch Zeit das es draussen wieder etwas farbenfroher wird :-)
    lg Becki & Joy

    AntwortenLöschen
  4. Love the photos. Hope all is well in your neck of the woods!!
    Smooches from pooches,
    BabyRocketDog & Hootie

    AntwortenLöschen